# Honigtropfen

Eine Wiese aus Gedanken und Alltagsblüten im Honignadelwald

Blauer Minimalismus

Lebenstechnisch gibt es gerade nichts Relevantes zu erzählen, deswegen habe ich mir gedacht, ich biete stattdessen einen kleinen, visuellen Einblick in das aktuelle Projekt, das ich vorwiegend in frühen Morgenstunden immer wieder mal für ein paar Minuten weitertippe. In den letzten, recht stillen Lebenstagen hat das Projekt gewissermaßen eine Eigendynamik bekommen.

Administration

Mittlerweile habe ich mir eine (für mich) optisch passende Admin-Oberfläche für den selbst geschriebenen Blog erstellt, die recht minimal aufgebaut ist und vor allem einen Zweck erfüllt: sie lädt zum Schreiben ein und steht nicht weiter im Weg rum. Und läuft auch am Smartphone.

Auch habe ich nach langem Hin und Her mir nun doch mein ganz eigenes Kommentarsystem geschrieben, das ebenfalls sehr einfach und banal aufgebaut ist, aber dennoch hoffentlich relativ krisenfest gegenüber automatisiertem Spam agiert. Bisher klappt alles recht gut und durch den schlichten Aufbau und die geringen Datenbank-Abfragen ist der Blog auch (hoffentlich) langfristig schnell. Noch ein paar Bilder zum heutigen Abend…
(mehr …)

Die Ferne

Sonne
(mehr …)


Zurück zur Startseite