Gedanken

Flatterfrei

Irgendwie gibt es gerade nicht viel zu sagen oder zu schreiben hier. Die Zeit geht in analogen Dingen auf (sowie bei kleineren, anderen digitalen Schauplätzen) und die beiden kleinen Flatterfluffis […]

Text-Teil gelöscht. Aber ja, was soll’s. Blabla. Windmühlen. Ein anderer Schauplatz. Heute bin ich zwecks Besorgungen durch die westlichen Waldhänge der heimischen Stadt gefahren, kurvige, kleine Wege hinauf und hinab, […]

Erde. Wind. Das Nichts.

Immerhin geht ja ein wenig Wind gerade. Ein wenig Kühlheit, die die verschwitzte Haut ummantelt und zugleich aber wieder durch jede Bewegung zunichte gemacht wird. Fordern – muss ich zugegeben. […]

Die Zoologie

Ach ja. Man weiß ja gar nicht, was man denn eigentlich in so einem Blog schreiben soll, ohne dabei sich, seine Privatsphäre oder ungeplante Zukunft zu sehr zu offenbaren. Seit […]

Weil ich gerade mal wieder einen Krimi oder besser gesagt Thriller gesehen habe – natürlich mit dem immer gleichen Spiel… Bösewicht entführt Jemanden oder versteckt eine Bombe, es gibt Anrufe […]