April 2015

Die Schwierigkeit zu Bloggen

Gleich vorneweg: der Text ist quasi ein unbewusster Neu-Aufguss einer bereits hier bekannten Problematik und muss von treuen LeserInnen nicht erneut gelesen werden… Wie man ja merken kann, hadere ich […]

Lasius Niger

Mir ist erst jetzt bewusst geworden, dass ich ja noch gar nichts über die Schwarzen Wegameisen erzählt habe. Nachdem mir aber gerade ein wenig die Lust zum ausgiebigen Bloggen fehlt, […]

Die Anden-Tour

Heute habe ich endlich Post bekommen – meine südamerikanischen Wanderarbeiter-Freunde haben nun doch ihr Heimatdorf verlassen und versuchen mit dem alten Bus die mehr als 7000 Kilometer über Berge, Täler […]

Journalismustage 2015

Herrliches Frühlingswetter, fast ganz Wien strömte durch die Stadt oder trainierte bereits für den Wien-Marathon am Sonntag… und dennoch hatten sich einige Sakko- und Nicht-Sakko-Träger im Museumsquartier versammelt, um sich […]

Schaumträume

Schon lange her eigentlich, dass ich geträumt habe. Das es ständig passiert, ist klar, aber das bewusste Abspeichern ist schon länger verschüttet – liegt aber sicherlich auch daran, dass ich […]