Handgemachtes…

Ich bin ja selber eigentlich ein Bastler und mag es, aus Holz und anderen Dingen irgendwelche Kleinigkeiten immer wieder mal entstehen zu lassen. Allerdings bin ich eher da der funktionale Typ und da kommt dann halt eine Halterung für das Tablet raus oder ein Griff für ein Taschenmesser oder gar auch nur eine Unterlagsscheibe für eine heiße Teetasse. Aber sich jetzt hinsetzen und mal eben da richtig Malen, Zeichnen und Formen – das schaffe ich weniger, weil mir dazu auch irgendwie (zumindest zur Zeit) die richtige Ruhe und Muse dazu fehlt.

Aber dafür mache ich deshalb mal ganz dezent und unauffällig einen kleinen Hinweis, falls jemand Etwas mit Liebe und Handgemachtes sucht, denn die kreative Köpfin hinter dem Blog FrischeZitronen (gute Texte, gut zum lesen, gut zum denken, folge ich schon lange) formt nicht nur Kunst aus Wörtern, sondern auch kleine Tonanhänger. Ganz ohne Kommerz und Hintergedanken, als Ausdruck und Freude an der Sache – aber immerhin hat sie sich nun ein wenig vorgewagt und auch mal ein paar der kleinen Stücke online gestellt… zum anschauen, aber auch bei Bedarf zum haben.

Und da finde ich, da gehört auch mal darauf verlinkt: Hand und Kunst – Nico’s Kunststücke. Davon gibt es in Wirklichkeit noch viel mehr, deswegen hoffe ich ja, dass sie sich da noch mehr zeigt und mehr Einblicke bietet.

Also, falls jemand ein kleines Stück an Persönlichkeit sucht, dann vielleicht dort… denn schließlich ist so Etwas nämlich immer feiner und netter als irgendein Massenprodukt aus der Retorte.